flightxpress - virtual airline
Bereiche
> News
> Blog
> Flotte

Cargoflotte

von Oliver Hoffmann geschrieben am 03.04.2015 09:48

Hallo liebe Piloten,

 

in Kürze wird der neue Sommerflugplan der Cargoflotte online gehen. Hierbei wird es einige Veränderungen geben. Zum Einen werden die Flüge oftmals nur noch 2,5 - 5h dauern und damit viele der Langstreckenflüge wegfallen (aber nicht alle), zum Anderen wird sich die Flotte stark verändern.

Im Forum gibt es schon einen Eintrag hierzu von mir. Was wird aber nun genau geschehen:

Die ATR72 hat bereits die Frachtflotte verlassen und wird auch nicht zurückkehren. Die letzte B737-400 der Skyliner wird, wie ihre Vorgängerin auch, zur Frachtflotte stoßen. Sie wird ein Passagierflugzeug bleiben, aber nicht mehr in Skyliner sondern in Cargolinerlackierung ab Boston auf Strecken innerhalb der USA und nach Kanada eingesetzt werden. Hierzu kann die Maschine ab sofort von Wien über London-Stansted, Keflavik und Gander nach Boston überführt werden. Hier wird sie dann den Passagier- und Postbetrieb aufnehmen, wobei Hauptaugenmerk auf der Post liegt.

Sowohl in Boston (ggf. in Chicago statt dessen), als auch in Frankfurt, wird in den nächsten Tagen noch jeweils eine BAe146 zur Flotte stoßen. Sie sollen in erster Linie für Ersatz der ATR sorgen, aber durchaus andere Ziele bedienen. Ab Frankfurt wird z.B. London-City oder Bern-Belp dabei sein.

Ebenfalls (die Entscheidung kam jetzt recht kurzfristig und muss im Flugplan erst noch umgesetzt werden) wird die B767 die Cargos verlassen. Die zwei Maschinen am Standort Chicago werden eins zu eins durch weitere B777 ersetzt, in Frankfurt fallen beide B767 weg und werden durch eine B777 ersetzt.

Für die Zukunft stehen noch die B727, die L1011 und auch die B1900D zur Disposition. Über deren Verbleib bzw. Ausscheiden ist noch keine Abschließende Entscheidung gefallen. Hier bitte ich euch, um eure Meinung. Geht bitte ins Forum, dort findet ihr den Threat "Zukunft der Cargoflotte". Hier erbitte ich eure Wünsche.