flightxpress - virtual airline
A340 at takeoff

Servus!

Die FlightXpress ist eine virtuelle Airline mit Sitz in Österreich und bietet Destinationen in der ganzen Welt und eine attraktive Flotte an.
Abwechslung bieten wir auch durch unsere eigene Cargo- und Sunliner- Abteilungen sowie durch zahlreiche Sonderflüge.
  • Neue Piloten:Pascal Flegel ... Willkommen!
11.10.2017 19:17 Hallo Piloten, neben der B767 wird zum Winterflugplan auch der letzte A380 die Flotte verlassen. ...
> weiterlesen
07.10.2017 22:16 Es sieht so aus, das die Tage der B767 in unserer Flotte gezählt sind. Nach sehr langer ...
> weiterlesen
29.09.2017 10:30 Hallo Piloten!   Zur Umstellung der Sommer- auf Winterzeit in Deutschland wird es auch ...
> weiterlesen
Flug Pilot Route Flugzeug Status
Derzeit sind keine Flüge unterwegs
> öffne Karte
Abteilung Flüge Passagiere Fracht Flugmeilen
Skyliner 29 3.318 189 t 17.664 nm
Sunliner 10 1.973 95 t 11.900 nm
Cargoliner 11 161 617 t 14.951 nm
Sonderfluege 8 802 295 t 16.015 nm
Total 58 6.254 1.196 t 60.530 nm
  • Status //
  • Teamspeak     UP

15 Jahre FXP-Air


Dieses Jahr ist es soweit und die FXP-Air feiert wieder ein großes Jubiläum. Viel passiert ist seit der Gründung 2001, als wir am 11. August mit nur drei Flugzeugtypen den Flugbetrieb aufgenommen haben. Viele neue Gesichter kamen seither dazu um die VA zu gestalten, mitzureden oder einfach nur um zu fliegen. Unser Konzept freilich hat sich kaum verändert. Nach wie vor stehen wir allen Piloten offen, ganz gleich ob gelegentlicher Feierabendflieger oder erfahrener (virtueller) Captain mit tausenden von Flugstunden. Denn am Ende vereint uns alle die gleiche Faszination und Leidenschaft für die Luftfahrt, die einfach am meisten Spaß macht beim Fliegen mit Freunden.
...fly with friends!

Flugplansuche

Flugtag:
Abflug:
Ankunft:
Flugzeug:

Cargoliner


Wenn die Welt schläft beginnt die Arbeit der Frachtpiloten. Neun Flugzeugtypen in unserer Flotte stehen dem internationalen Warenverkehr zur Verfügung. Nimm Platz auf dem Pilotensitz und erlebe die Magie des Cargoliners.